Designhotel ÜberFluss - Entstehung

Die Entstehung

Während der Entstehung des Designhotels wurden der bisher älteste Teil der Bremer Stadtmauer sowie Uferbefestigungen und Relikte von vier Steinkammern aus dem Jahr 1184 entdeckt.

Die Architektur des Hauses nimmt einen Teil dieser spannenden Historie auf und verbindet sie mit modernem Lebensgefühl und aktuellem Zeitgeist. So können originale Fundstücke der mittelalterlichen Stadtmauer in gläsernen Vitrinen im Eingangsbereich des Hotels besichtigt werden, während man im Ruheraum des Spa-Bereichs sogar direkt auf dieser Platz nehmen kann!

Historie

Auch andere Fundstücke wie Geschirr, Münzen und Kämme weisen auf die reiche Vergangenheit dieses geschichtsträchtigen Ortes hin, da ausschließlich vermögende Kaufleute damals in Steinhäusern wohnten. Zu dieser Zeit wuchs die Stadt stark und nutzte zunehmend auch das Flussbett der Weser als Baugrund. So gesehen steht auch das Hotel ÜberFluss heute „über (dem) Fluss“!

ÜberFluss

Erfahre mehr über die Entstehung und das Konzept hinter unserem Designhotel ÜberFluss

KonzeptPresse