Skip to main content

Valentinstag in Bremen: 5 romantische Orte in der Hansestadt

Love is in the air – der Valentinstag steht vor der Tür! Am alljährlichen offiziellen Tag der Liebe am 14. Februar wird es weltweit romantisch, und auch in der Hansestadt Bremen gibt es so manchen idyllischen Ort, der sich ganz besonders gut für romantische Zweisamkeit eignet!

Botanika Statur

Foto: © botanika

Vor allem die Bremer Parks bieten dabei zahlreiche lauschige Plätze oder romantische Orte, vom Bremer Bürgerpark bis hin zum Rhododendronpark im Nordosten der Stadt. Doch auch mitten in der Innenstadt sowie am Hafen können Verliebte schöne Stunden zu zweit verbringen.

Welche einladenden Plätze und Orte ihr in Bremen mit eurem Herzblatt auf keinen Fall verpassen solltest (am Valentinstag und auch sonst im Jahr!), verraten wir euch in unserer Liste der romantischsten Ausflugsziele in der Hansestadt!

Die 5 romantischsten Orte für Verliebte in Bremen

Der Bremer Rhododendronpark

Der Bremer Rhododendronpark im Ortsteil Horn beherbergt auf insgesamt 46 Hektar Fläche eine der größten und einzigartigsten Rhododendren- und Azaleen-Sammlungen der Welt. Von den weltweit circa 1.000 verschiedenen Rhododendronwildarten wachsen hier und in dem angrenzenden Science Center botanika immerhin mehr als 600. Zudem warten noch circa 3.500 gezüchtete Sorten auf die Gartenbesucher. Auch Freunde anderer Blumengewächse werden sich in dem 2003 zum „Garten der Menschenrechte“ ausgezeichneten Park wohlfühlen: Neben Rhododendren und Azaleen blühen hier nämlich auch Rosen, Magnolien oder Heide.

Am schönsten ist ein Besuch natürlich zwischen Ende April und Mitte Juni, wenn die meisten Blumen, Pflanzen und Sträucher in voller farbenprächtiger Blüte stehen.

Weitere Infos findet ihr hier:
Rhododendronpark Bremen

Ruderbootfahren im Bremer Bürgerpark

In Bremens grüner Oase kann man nicht nur herrlich spazieren gehen, die Tiergehege bestaunen oder es sich in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants gemütlich machen. Dank der vielen Seen und Kanäle, die sich durch den gesamten Bürgerpark ziehen, kann man das Naherholungsgebiet auch auf dem Wasserweg erkunden und sich zu zweit ein Ruderboot leihen. Gemeinsam mit der oder dem Liebsten geht es dann im urigen Holzboot über Seen und entlang der verschlungenen Wasserkanäle – Romantik pur!

Boote können von Mai bis Oktober beim Bootsverleiher gegenüber von Emma am See gemietet werden.

Weitere Infos findet ihr hier: Ruderbootverleih im:
Bürgerpark Bremen

Foto: © H. Jakowlew

Bremer Schnoor

Der Schnoor ist sicherlich das ganze Jahr über einer der romantischsten Plätze in Bremen – ob zum Valentinstag, mitten im Sommer oder zum Weihnachtsmarkt! Die verwinkelten Gassen mit ihren hübschen Häuserzeilen, die gemütlichen Cafés und die zahlreichen kleinen Lädchen laden tatsächlich immer zu einem Bummel ein. Außerdem befindet sich im Schnoor das traditionelle Bremer Hochzeitshaus – ein schnuckeliges Ziel (fast) nur für Verliebte und Vermählte!

Leuchtturm Molenfeuer und Weserkanal bei Sonnenuntergang

In maritimer Umgebung und vor der typisch romantisch-industriellen Kulisse der Bremer Überseestadt steht der kleine Leuchtturm Molenfeuer an der Spitze einer Landzunge. Das wunderschöne Hafenpanorama und die frische Brise laden vor allem am Abend und zum Sonnenuntergang zu einem Spaziergang oder zum Staunen ein. Beinahe ebenso schön lässt sich der Tag am nahegelegenen Weserkanal ausklingen – mit einem Bier oder einem Glas Sekt in der Hand kann man auf den Stufen direkt am Fabrikenufer (unweit der Hochschule für Künste) Platz nehmen und die untergehende Sonne am Bremer Holzhafen beobachten.

Fotos: © H. Jakowlew

Kaffeezeit in der Herdentorswallmühle

Nur einen Katzensprung von der Bremer Altstadt sowie von unserem Designhotel und unseren ÜberFluss-Apartments entfernt liegt die Herdentorswallmühle in den grünen Wallanlagen. Ganz besonders schön ist es hier im Frühling: Dann kann man auf der rundläufigen Außenterrasse Platz nehmen und den Blick bei frisch gebackenem Kuchen und einer Tasse Kaffee über die farbenfroh angelegte Blumenlandschaft zu Füßen der Mühle schweifen lassen. Wer anschließend Lust hat, kann direkt zu einem Spaziergang durch die Wallanlagen aufbrechen und entlang des Wassers Richtung Osterdeich oder z. B. zur Bremer Kunsthalle laufen.

Die romantischsten Orte in Bremen – nicht nur zum Valentinstag!

Ob im Schnoor, im Bürgerpark oder auf einen Kaffee in der Mühle am Wall – die Hansestadt Bremen bietet jede Menge schöner Ausflugsziele für Romantiker und Verliebte! Erkundet gemeinsam die kleinen Gassen, genießt den Sonnenuntergang am Hafen oder wandert und rudert durch die zahlreichen Grünanlagen.

Das Designhotel ÜberFluss wünscht euch eine wunderschöne Zeit zu zweit in Bremen!

Copyright 2022 Designhotel ÜberFluss